Smarte Zusammenarbeiten mit anderen Unternehmen

Gastroinsider Newsletter #104

Wo kann man hier gut essen? (smarte Partnerschaften #4)

Bei einem meiner letzten Coachings in Hamburg habe ich die Hafenrundfahrt mitgemacht, was wirklich ein tolles Erlebnis ist:

Auf einem kleinen Schiff geht es durch den Hafen, die Speicherstadt und an der Elbe entlang, während der Kapitän über Hamburg, die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte erzählt. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Aber warum berichte ich Ihnen davon?

Nun, am Ende der Rundfahrt gingen einige Personen zum Kapitän und stellten ihm die Frage, die ich gleich erwähnen werde.

Und genau das war der Moment, zu dem ich genauer hinhörte, da ich eine weitere Marketingmöglichkeit entdeckt habe.

Doch zuerst meine Frage an Sie:

Haben Sie jemals eine Führung durch Ihre Stadt mitgemacht?

Selbst wenn Sie Ihr Leben lang schon in der gleichen Stadt wohnen, können Sie während dieser Tour eine Menge über Ihre Stadt lernen und vielleicht auch eine großartige Möglichkeit nützen, um Ihren Restaurantgewinn zu steigern.

Denn die Frage, die meine Hafenrundfahrt Partner dem Kapitän stellten, war:

„Wo kann man hier gut essen? Welches Restaurant können Sie uns empfehlen?“

Allerdings fiel die Antwort des Kapitäns ein wenig enttäuschend aus, da dieser nur nur eine Gegend empfahl und kein spezielles Restaurant.

Aber hier kommt meine Frage an Sie:

Glauben Sie auch, dass wenn ein Restaurantbesitzer an diesen Mann herangetreten wäre und ihm ein gratis Essen mit einer Begleitperson angeboten hätte, der Kapitän von nun an dieses Restaurant empfehlen würde?

Und was, wenn der Kapitän den Passagieren einen Gutschein für eine kostenlose Vorspeise geben würde?

Um diesen Prozess sogar noch erfolgreicher zu machen, könnte der Restaurantbesitzer den Namen des Kapitäns auf die Rückseite schreiben und ihm pro eingelösten Gutschein ein Geschenk oder eine Gutschrift geben.

Natürlich sind viele Optionen, Geschenke und Möglichkeiten hier testbar.

Und auf die folgende Weise kann man erreichen, dass sogar noch mehr Personen das Restaurant besuchen:

Der Kapitän stellt Passagieren einfach diese Frage:

„Haben Sie schon Pläne, wo Sie nachher Essen gehen?“

Worauf er meiste eine ähnlich ausfallende Antwort erhalten wird:

„Was würden Sie denn empfehlen?“

MarketinglektionAlso nutzen Sie den Besucherstrom, den Stadtführer oder ähnliche Personen bei Ihnen haben, leihen Sie sich deren Vertrauensverhältnis und lokalen Expertenstatus und schaffen sich so ein zusätzlichen Strom an neuen Gästen.

Zusammengefasst:

Nehmen Sie an einer Führung durch Ihre Stadt Teil, lernen die jeweiligen Personen kennen und setzen obige Strategie um.

Es ist wirklich so einfach.

Für mehr Gäste, mehr Umsatz und mehr Freiheit in Ihrem Gastro-Betrieb,

Ihr Michael Krause

Juni 2016 – Aus aktuellem Anlass:

Dies ist nur eine Möglichkeit, wie Sie “Strategische Partnerschaften” mit anderen Unternehmen nutzen können. In meinem Coaching “Joint Ventures & Strategische Partnerschaften” stelle ich noch viele andere Möglichkeiten vor. Außerdem bringe ich Ihnen bei, wie Sie Sie nach guten Partnerunternehmen Ausschau halten, wie Sie diese kontaktieren und die Zusammenarbeit vereinbaren und welche Aktionen Sie danach gemeinsam unternehmen können.

Aber das Coaching zu “Strategischen Partnerschaften” ist nur ein Modul von fünf, welches in meinem 4 Wochen Marketing Schnellstart Coaching hier enthalten ist aber sicher alleine schon die komplette Investition rechtfertigt.

Zur Anmeldung und weiteren Infos >>