Der zweithäufigste Marketingfehler in der Gastronomie

Diese Mail ist Teil der Serie: “Die 5 häufigsten Marketing Fehler  (und wie Sie diese vermeiden!)

Ok, der folgende Teil ist essenziell und wenn Sie hier falsch liegen, ist alles andere egal.

Der häufigste Marketing Fehler #2: Unternehmen scheitern zu erkennen, wer genau Ihr Zielmarkt ist und was deren Wünsche und Bedürfnisse sind.

Ca. 90% aller Unternehmen machen sich nicht die Mühe herauszufinden, wer genau ihr Zielmarkt ist und was deren Probleme, Wünsche, Bedürfnisse, Träume und Leidenschaften sind.

Das ist ein Riesenfehler. Ein gewaltiger Fehler!

Ein erfolgreicher Vermarkter kann Ihnen genau sagen, an wen er vermarktet und was sein Markt von seinem Produkt oder Service verlangt. Er kann Ihnen das ungefähre Alter seiner besten Kundengruppe mitteilen, wo diese wohnt, welche Bildung sie haben, was die wichtigsten Kaufkriterien sind, sowie weitere wichtige Informationen.

Sie müssen zuerst das “WER” herausfinden, danach das “WARUM”.

Warum bedeutet:

Warum kommen Ihre Kunden zu Ihnen? Was sind die entscheidenden Punkte, weshalb Menschen Ihr Unternehmen auswählen?

Denken Sie daran; Sie müssen dieses “warum” herausfinden. So können Sie danach Ihre Marketinganstrengungen darauf konzentrieren Ihren potenziellen Kunden und Gästen mitzuteilen, “warum” Sie deren Bedürfnisse und Wünsche am besten befriedigen.

Überlegen Sie einmal… wie können Sie erwarten die Bedürfnisse Ihrer Gäste zu befriedigen, wenn Sie sich nicht einmal die Zeit genommen haben, Ihre Gäste wirklich zu verstehen?

Es ist eigentlich ziemlich simpel.

Trotzdem arbeiten nur wenige Unternehmen wirklich daran, die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden herauszufinden und bestmöglich zu lösen.

Hier finden Sie übrigens eine Liste von 50 Gründen, weshalb Ihre Kunden Sie auswählen könnten: https://www.restaurantwerbung.de/50-grunde-restaurantbesuch/

Unternehmen, die erfolgreiches Marketing betreiben, verstehen die Bedürfnisse, Wünsche und Probleme ihrer Kunden und versuchen diese besser als die Mitbewerber zu befriedigen.

Wenn Sie Ihren Markt “regieren” wollen, müssen Sie herausfinden, was Ihre Kunden wirklich wollen.

Entdecken Sie deren Wünsche.

Finden Sie deren Leidenschaften heraus.

Sobald Sie diese Informationen haben, können Sie Ihren Markt erfolgreich bedienen, das Kundenerlebnis in Ihrem Unternehmen weiter verbessern und in Ihrem Marketing genau die Dinge kommunizieren, die diese Personen überzeugen zu Ihnen zu kommen und Ihrem Unternehmen auf lange Zeit treu bleiben

Für mehr Gäste, mehr Umsatz und mehr Freiheit in Ihrem Gastro-Betrieb,

Michael Krause

Kommentar: Dies ist einer der Beiträge aus dem GastroInsider Newsletter. Wenn Sie auch frische Marketingideen, Anregungen und Tipps haben möchten, können Sie sich hier kostenlos anmelden.